Frau Ameiselein macht Blau

Auf einem kleinen Kieselstein
da sitzt die Frau Ameiselein
verborgen tief im Gräserhain
im warmen Mittagssonnenschein
lässt Arbeit heut’ mal Arbeit sein
genießt geheim die Zeit allein
doch Ruhe währt nicht ewig, nein!
Da setzt ein gelber Schauer ein.
 
Dicke Tropfen
Plitsche Platsch!
Harnwegsaufriss
Ritsche Ratsch!
Nierensteinschlag
Pitsche Patsch!
Ja mei, o mei,
Ameise Matsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s